Leadership essentials

Leadership Essentials

Essential Competence No. 1: Know  Yourself

Führungskräfte lernen sich selbst in ihrer Rolle immer wieder neu kennen und gestalten ihre berufliche Rolle bewusst und proaktiv. Sie erweitern ihr Repertoire regelmäßig und können so ihre berufliche Rolle mit weniger Kraftaufwand effektiver ausfüllen.

 

Essential Competence No 2: Take Charge

Führungskräfte machen aus ihren Aufgaben persönliche Anliegen. Sie schauen den Menschen, die sie führen, in die Augen und beschreiben klar, was sie von ihnen erwarten. Sie erkennen Leistung an und beurteilen das Verhalten ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Essential Competence No. 3: Believe in Others

Führungskräfte übertragen Aufgaben an ihre Abteilung oder Team und statten sie bzw. es mit einem Auftrag, Ressourcen und Spielraum aus. Sie vertrauen darauf, dass das Team selbstverantwortlich handeln wird, sobald es weniger Unterstützung von ihnen bekommt.

 

mehr Details zu Leadership essentials >>