PDF-InformationWorkshop Facilitation

Workshops, die länger als einen halben Tag dauern, brauchen eine klarere Struktur und intensivere Vorbereitung als kurze Besprechungen. Ein Facilitator analysiert das Gesprächsthema eingehend und wählt Fokus, Arbeitsweise und Methode gezielt aus. Er oder sie erstellt ein Design und übernimmt die Verantwortung für die Dauer der Einheiten. In diesem Seminar lernen Sie Workshops zu designen und mit diesem Design die Menschen entlang eines roten Fadens zu führen.

Seminarziele

Auftragsklärungsgespräche kompetent führen
Dramaturgie bewusst gestalten können
Design für den Ablauf erstellen
Rollenvielfalt des Facilitators beherrschen
Aufmerksamkeit einer Gruppe steuern können
Keine Angst vor großen Gruppen!

Seminarinhalt

Unterschied zwischen Tagesordnung und Design
Steuerung durch Struktur
Fokussierung der Aufmerksamkeit
Vorbereitung und Zeitplanung
Methoden der Großgruppenmoderation
Mit Ansage und Überleitung begeistern
Dokumentation und Evaluation

Zielgruppe

Führungskräfte, die Workshops und Besprechungen leiten, die länger als einen halben Tag dauern und für alle TeilnehmerInnen wertvolle Ergebnisse bringen sollen. ProjektleiterInnen und MitarbeiterInnen, die Workshops veranstalten, organisieren und moderieren.

Ihr Nutzen

Sie erlernen die Instrumente und Methoden, um spannende und ergebnisreiche Workshops zu gestalten. Sie strukturieren den Ablauf von Workshops gezielt und verwenden anregende Arbeitsweisen für Gruppenarbeiten und Präsentationen.

Methode

Praxisnahe Rollenspiele
Theorieinput
Einzel- und Gruppenarbeit
Erfahrungsaustausch
Fallarbeit
Reflexion eigener Erfahrung

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Dieses Seminar kann als organisationsinterne Veranstaltung gebucht werden.

Dauer: 3 Tage

Ort: Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Ukraine, Serbien, Kroatien, Slowenien, Russland

Zitat Teilnehmer: „ Ich begreife, dass ich als Regisseur des Geschehens sehr viel dazu beitragen kann, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Workshop tragfähige Ergebnisse erzielen.“

 

Seminar-Beschreibung als PDF herunterladen.

 

zurück