PDF-InformationSelbst- und Zeitmanagement

Viele Führungskräfte klagen über den Mangel an Zeit. Sie spüren die Erwartungen ihrer Führungskräfte, ihrer Mitarbeiter, ihrer Kunden, ihrer Lieferanten und die ihrer Stakeholder. Sie versuchen, allen Erwartungen gerecht zu werden und sind immer wieder überrascht, dass es ihnen trotz großer Anstrengungen nicht gelingt. In diesem Seminar erfahren Sie, wie es Ihnen besser gelingt, Prioritäten zu setzen und sich von Dingen zu verabschieden.

Seminarziele

Gewohnheiten ändern statt Disziplin halten
Nein sagen können
Zwischen dringend und wichtig unterscheiden lernen
Spannung und Entspannung bewusst wählen können
Zeiträuber erkennen und verhindern lernen
Anforderungen mit Gelassenheit bewältigen
Langfristige Ziele für die berufliche Entwicklung entwickeln
Mehr Freiraum für Kreativität und Strategie schaffen
Mehr Zeit für Familie, Freunde und sich selbst gewinnen

Seminarinhalt

Zeitmanagement-Matrix
Antreiber-Konzept
Entspannungstechniken
Erfahrungsaustausch
Stressbewältigung
Effizienz und Effektivität
Umgang mit Telefon und E-Mail
Delegation sinnvoll nutzen
Wie erkennt man Burnout?
Wie kann man Burnout verhindern?

Zielgruppe

Führungskräfte und Experten, die von vielen Seiten hohen Erwartungen ausgesetzt sind.
Mitarbeiter, deren Engagement sie an den Rand der Erschöpfung und des Burnouts gebracht hat. Alle Personen, die mehr mit Feuerlöschen als mit Brandvorbeugung beschäftigt sind.

Ihr Nutzen

Sie lernen sich und Ihre Gewohnheiten besser kennen. Durch den Vergleich mit anderen entdecken Sie, wie Sie Ihre Arbeitsmenge verringern können, ohne Ihre Ziele aufgeben zu müssen. Sie lernen Entspannungstechniken, die Sie sofort im Alltag umsetzen können.

Methode

Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern
Kollegiale Beratung
Intensives Arbeiten an persönlichen Fragestellungen der Teilnehmer
Meditationen und Entspannungstechniken
Praktische Übungen
Einzel- und Gruppenarbeit mit individuell abgestimmten Übungen
Strukturaufstellungen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Seminar kann als organisationsinterne Veranstaltung gebucht werden

Dauer: 3 Tage

Ort: Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Ukraine, Serbien, Kroatien, Slowenien, Russland

Zitat Teilnehmer: „Mir wurde in diesen drei Tagen klar, dass es zu meiner Pflicht als Führungskraft gehört, ‚nein’ zu sagen.“

 

Seminar-Beschreibung als PDF herunterladen.

 

zurück